Führungswechsel bei Siemens im Februar Siemens-Vorstand Michael Sen geht, Roland Busch beerbt Joe Kaeser

Siemens: Roland Busch (rechts) folgt im Februar auf Konzernchef Joe Kaeser. Michael Sen, der lange Zeit ebenfalls als möglicher Siemens-Chef gehandelt worden war, verlässt nach einem verlorenen Machtkampf den Konzern

Siemens: Roland Busch (rechts) folgt im Februar auf Konzernchef Joe Kaeser. Michael Sen, der lange Zeit ebenfalls als möglicher Siemens-Chef gehandelt worden war, verlässt nach einem verlorenen Machtkampf den Konzern

Foto: REUTERS/Andreas Gebert
la/reuters/dpa
Mehr lesen über