Entscheidung über Minen-Projekt in Australien am Montag Siemens-Chef Kaeser bietet Klima-Aktivistin Neubauer Sitz in Aufsichtsgremium an

Siemens steht wegen einer Lieferung für ein Kohlebergwerk in Australien in der Kritik. Konzernchef Joe Kaeser will bis Montag über den Auftrag entscheiden. Der Fridays-for-Future-Aktivistin Luisa Neubauer bietet Kaeser öffentlichkeitswirksam einen Sitz im Aufsichtsgremium von Siemens Energy an, das vor dem Börsengang steht.
Luisa Neubauer: Die Mitorganisatorin der Fridays-for-Future-Bewegung sprach am Freitag mit Siemens-Chef Joe Kaeser - und muss nun entscheiden, ob sie die Sparte Siemens Energy künftig mit beaufsichtigen will

Luisa Neubauer: Die Mitorganisatorin der Fridays-for-Future-Bewegung sprach am Freitag mit Siemens-Chef Joe Kaeser - und muss nun entscheiden, ob sie die Sparte Siemens Energy künftig mit beaufsichtigen will

Foto: 

Michael Kappeler / DPA

Mehr lesen über