Nach dem Votum Die Angst der Schweizer vor den billigen Deutschen

Beschränkung der Zuwanderung statt Freizügigkeit: Die Mehrheit der Schweizer hat die eigene Regierung düpiert. Der Bundesrat fahndet nach einem Weg zur Schadensbegrenzung. Doch ein Betriebsunfall ist das Votum nicht: Auch in der grenznahen Deutsch-Schweiz fürchten viele die "billigen Deutschen".
Von Reinold Rehberger
Schweizer Grenze: "Die Deutschen sind schneller im Reden und effizienter in der Präsentation"

Schweizer Grenze: "Die Deutschen sind schneller im Reden und effizienter in der Präsentation"

Foto: DPA