Samwer baut um Rocket Internet verkauft Essenslieferdienste in vier Ländern

Die Start-up-Schmiede Rocket Internet verkleinert sich: Vier Essenslieferdienste werden an einen britischen Konkurrenten verkauft.
Von mm-newsdesk
Rocket-Internet-Chef Oliver Samwer: Essenslieferungen sind derzeit die heißeste Wette des Konzern - dennoch trennt sich Rocket von einigen Diensten in Spanien, Italien, Mexiko und Brasilien

Rocket-Internet-Chef Oliver Samwer: Essenslieferungen sind derzeit die heißeste Wette des Konzern - dennoch trennt sich Rocket von einigen Diensten in Spanien, Italien, Mexiko und Brasilien

Foto: Boris Roessler/ dpa