Gewerkschaftsarbeit bei Zulieferern unterdrückt Gericht schickt weiteren Samsung-Topmanager ins Gefängnis

Samsung Electronics: Ein Gericht hat bereits einen zweiten Top-Manager des Elektronikkonzerns und weltgrößten Handyherstellers zu einer Haftstrafe verurteilt. Die Richter werfen dem Management vor, Gewerkschaftsarbeit bei Zulieferern massiv behindert zu haben.

Samsung Electronics: Ein Gericht hat bereits einen zweiten Top-Manager des Elektronikkonzerns und weltgrößten Handyherstellers zu einer Haftstrafe verurteilt. Die Richter werfen dem Management vor, Gewerkschaftsarbeit bei Zulieferern massiv behindert zu haben.

Foto: Ahn Young-joon/ AP
rei
Mehr lesen über