Billigairline Ryanair-Chef O'Leary will seine Kunden weniger quälen

Versteckte Gebühren, Ignoranz gegenüber Familien, eine Website voller Rechtschreibfehler: Ryanairs Umgang mit den Kunden trägt traditionell sadistische Züge. Chef Michael O'Leary muss nun das katastrophale Image der Fluggesellschaft verbessern - und stößt an Grenzen.
Auf Kuschelkurs mit den Kunden: Ryanair-Chef Michael O'Leary versucht seit einigen Monaten, das Image seiner Airline zu verbessern

Auf Kuschelkurs mit den Kunden: Ryanair-Chef Michael O'Leary versucht seit einigen Monaten, das Image seiner Airline zu verbessern

Foto: A3397 Gero Breloer/ dpa