Manager entgehen Prozess Staatsanwälte stellen bei Praktiker-Insolvenz Ermittlungen ein

Mit drei Milliarden Euro angemeldeter Forderungen war die Praktiker-Pleite eine der größten im deutschen Einzelhandel. Fast vier Jahre später stellen die Staatsanwälte die Ermittlungen ein. Ehemalige Manager kommen ohne Prozess davon.
Für die ermittelnden Staatsanwälte ist der Fall Praktiker jetzt abgeschlossen

Für die ermittelnden Staatsanwälte ist der Fall Praktiker jetzt abgeschlossen

Foto: Oliver Dietze/ picture alliance / dpa
Praktiker, Max Bahr, Schlecker: Verschwundene Namen im deutschen Handel
Foto: Roland Weihrauch/ dpa
Fotostrecke

Praktiker, Max Bahr, Schlecker: Verschwundene Namen im deutschen Handel