Mittwoch, 19. Februar 2020

Traumziele in Portugal Die zehn schönsten Strände der Algarve

9. Teil: Im Fluss der Zeit: Praia Odeceixe

Am Praia Odeceixe fließt der Fluss Seixe ins Meer. Die Landzunge bietet Schutz vor der ansonsten heftigen Brandung. Ansonsten: Sand ohne Ende!
Turismo de Portugal / Antonio Sacchetti / TMN
Am Praia Odeceixe fließt der Fluss Seixe ins Meer. Die Landzunge bietet Schutz vor der ansonsten heftigen Brandung. Ansonsten: Sand ohne Ende!
Abwechslungsreicher geht es kaum. Im Norden bringt der Fluss Seixe Süßwasser und Schwemmsand an den Strand und schafft eine großflächige Landzunge, die bei Ebbe auch Kindern Schutz vor der ansonsten heftigen Brandung an der Westalgarve bietet. Weiter draußen auf dem Meer warten Surfer auf die perfekte Welle. Wer mag, kann auch im Süßwasser baden oder den Fluss hinaufpaddeln. Weiter südlich türmen sich dann steile Schieferfelsen am Strand auf, die den Praia das Adegas umschließen, einen der wenigen FKK-Strände Portugals.

© manager magazin 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung