Sponsoring in den USA BMWs Olympia-Bob

Entdeckt BMW die Freude am Schlittern? Mit Autobau-Methoden haben BMW-Designer einen neuen, schnelleren Zweierbob entwickelt - für die US-Teilnehmer der Olympischen Spiele in Sotschi. Hinter dem Engagement stecken nicht nur Sportsgeist, sondern auch knallharte Geschäftsinteressen.
Ein BMW für den Eiskanal: US-Bobfahrer Steven Holcomb and Curtis Tomasevicz bei einem Weltcup-Rennen in Königssee

Ein BMW für den Eiskanal: US-Bobfahrer Steven Holcomb and Curtis Tomasevicz bei einem Weltcup-Rennen in Königssee

Foto: AP
wed
Mehr lesen über
Verwandte Artikel