Lufthansa und Air Berlin Noch kein Schub durch Ölpreis-Sturz

Ölpreis im Sinkflug  - Lufthansa und Air Berlin spüren das nur bedingt. Der billige Rohstoff soll so richtig erst zum Jahresende seine positive Wirkung bei den Unternehmen zeigen. Wollten die Fluglinien stärker profitieren, müssten sie wohl mehr Risiken bei ihren Absicherungsgeschäften eingehen.
Das Hedging - also die Absicherung gegen rapide Schwankungen - sei für die Lufthansa derzeit kein gutes Geschäft

Das Hedging - also die Absicherung gegen rapide Schwankungen - sei für die Lufthansa derzeit kein gutes Geschäft

Foto: KAI PFAFFENBACH/ REUTERS
rei/rtr