Lebensmittelriese Nestlé zieht sich bei L´Oreal zurück

Nestle sagt dem Geschäft mit der Schönheit teilweise ade. Wie bereits spekuliert, trennt sich der Hersteller von Nescafe und Maggi-Suppen von einem Teil seiner Beteiligung an dem Kosmetikkonzern L'Oreal . Die Gründerfamilie Bettencourt stärkt damit ihren Einfluss.
Nestle: Der Schweizer Lebensmittelriese reduziert seinen Anteil an L´Oreal von 31 auf 23 Prozent. Käufer der Aktien ist L´Oreal selbst

Nestle: Der Schweizer Lebensmittelriese reduziert seinen Anteil an L´Oreal von 31 auf 23 Prozent. Käufer der Aktien ist L´Oreal selbst

Foto: AP
la/dpa-afx