Jahresgewinn löst sich in Luft auf Stürme und Beben kosten Munich Re 3,2 Milliarden Euro

Die Schäden durch Hurrikans und Erdbeben sind in diesem Jahr extrem hoch - das bedeutet für die Versicherungsbranche enorme Belastungen. Die Munich Re rechnet nach einem Milliardenverlust im dritten Quartal nur noch mit einem kleinen Gewinn im Gesamtjahr.
Spur der Verwüstung: Mehrere Wirbelstürme haben im Herbst in der Karibik enorme Schäden angerichtet und rissen damit auch riesige Löcher in die Bilanzen der Rückversicherer

Spur der Verwüstung: Mehrere Wirbelstürme haben im Herbst in der Karibik enorme Schäden angerichtet und rissen damit auch riesige Löcher in die Bilanzen der Rückversicherer

Foto: ALVIN BAEZ/ REUTERS
Hurrikan "Maria": Zerstörung in der Karibik
Foto: CARLOS GARCIA RAWLINS/ REUTERS
Fotostrecke

Hurrikan "Maria": Zerstörung in der Karibik

rei/dpa/Reuters
Mehr lesen über