Streik bei Lufthansa geht weiter Piloten wollen 22 Prozent mehr, Lufthansa bucht 4000 Zimmer

Abgehoben sind Lufthansa-Piloten nicht nur von Berufs wegen. Auch ihre Gehaltsvorstellungen sind aus einer anderen Welt. 22 Prozent mehr Geld fordern die "Herren der Lüfte" - und streiken am Samstag den vierten Tag in Folge. Leidtragende sind täglich mehr als 100.000 Passagiere.
Lufthansa: Die Maschinen sind startklar - nur die Piloten nicht

Lufthansa: Die Maschinen sind startklar - nur die Piloten nicht

Foto: Hannelore Foerster/ Getty Images
Flügellahm: Dem Kranich droht der Absturz

Flügellahm: Dem Kranich droht der Absturz

Foto: Thomas Lohnes/ Getty Images
la/mmo