Karl-Heinz Rummenigge über Investoren im Fußball "Die 50-plus-1-Regel wird vor Gericht nicht standhalten"

Die Deutsche Fußball-Liga sowie die Profi-Fußballclubs spielen ein Schwarze-Peter-Spiel, sagt Karl-Heinz Rummenigge. Niemand mag gegenüber den Fans die Verantwortung übernehmen, wenn sich Vereine für Investoren stärker öffnen müssen. Dabei könnte eine rechtliche Klärung der Bundesliga helfen und ihr einen Schub geben.
Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge: "Ich würde nicht ausschließen, dass irgendwann mal einer klagt"

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge: "Ich würde nicht ausschließen, dass irgendwann mal einer klagt"

Foto: picture alliance / SPONSORs
Rummenigge: "Das Modell RB Leipzig wird ein Unikat bleiben"

Rummenigge: "Das Modell RB Leipzig wird ein Unikat bleiben"

Foto: picture alliance / SPONSORs