Großaktionär John Fredriksen erhöht Tui-Anteil

Der Tankerkönig John Fredriksen hat seinen Anteil an der Tui-Holding auf mehr als 20 Prozent erhöht und dafür seine Aktien der Reisetochter Tui Travel aufgegeben. Der milliardenschwere Reeder scheint auf eine Übernahme der Mutter durch die Londoner Tochter zu spekulieren.
Liebt große Wetten: Fredriksen hofft auf Reverse Takeover von Tui

Liebt große Wetten: Fredriksen hofft auf Reverse Takeover von Tui

Foto: Scanpix code 20520/ picture-alliance/ dpa
ak/rtr