Elite-Hochschulen "Mannheim? Unser Kind muss nach Oestrich-Winkel!"

Internate, Privatschulen und teure Unis sind bei Deutschlands Wirtschaftselite beliebter denn je. Der Soziologe Michael Hartmann erklärt im Interview, warum sich Manager vor dem sozialen Abstieg ihrer Kinder fürchten - und weshalb Salem, Harvard oder die EBS die hohen Gebühren oft nicht wert sind.
Internat Salem: Inhaltlich kaum bessere Ausbildung als an normalen Schulen

Internat Salem: Inhaltlich kaum bessere Ausbildung als an normalen Schulen

Foto: Felix Kästle/ picture alliance / dpa
Mehr lesen über