Zahlen über den Erwartungen Alles doch nicht so schlimm - Anleger feiern IBM

Der IT-Dienstleister IBM weist für das jüngste Quartal weniger Umsatz und weniger operativen Gewinn aus. Analysten hatten ganz offensichtlich aber noch schlechtere Zahlen erwartet. So konnte IBM die Investoren positiv überraschen, die Aktie zog kräftig an.
IBM litt im abgelaufenen Jahr auch unter dem starken Dollar, denn der Konzern erwirtschaftet einen Großteil der Erlöse nicht im Dollar-Raum

IBM litt im abgelaufenen Jahr auch unter dem starken Dollar, denn der Konzern erwirtschaftet einen Großteil der Erlöse nicht im Dollar-Raum

Foto: AP
rei/dpa-afx/Reuters
Mehr lesen über