Mit dem Rücken zur Wand Huawei-Gründer keilt gegen Trump - und macht sich lustig

In einem seiner sehr seltenen Interviews gibt sich Huawei-Gründer Ren Zhengfei kämpferisch. Die US-Sanktionen könnten Huaweis Vorsprung schaden, räumt der Milliardär ein. Doch der Konzern wisse sich zu wehren. Huawei und seine Technik würden trotz Trumps Attacken überleben, sagt Ren selbstbewusst. Er greift Trump frontal an, macht sich gar lustig über den US-Präsidenten. Das zeigt auch, wie ernst die Lage für Huawei ist.
Ren Zhengfei im Bloomberg-Interview

Ren Zhengfei im Bloomberg-Interview

Foto: Screenshot TV Bloomberg