Howard Schultz' Pläne für die US-Präsidentschaft Wie der Starbucks-Chef Donald Trump entthronen will

Howard Schultz: Der frühere Starbucks-Chef will als unabhängiger US-Präsidentschaftskandidat antreten

Howard Schultz: Der frühere Starbucks-Chef will als unabhängiger US-Präsidentschaftskandidat antreten

Foto: Getty Images