Hall of Fame der deutschen Forschung 2015 Ausgezeichnete Lebensleistung

Zwei neue Mitglieder in der Ruhmeshalle: Gerhard Ertl, Chemie-Nobelpreisträger von 2007, und der Industrie-Entwickler Manfred Weck wurden von manager magazin in die Hall of Fame der deutschen Forschung berufen.
Manfred Weck, Ingenieur und emeritierter Hochschullehrer, und Gerhard Ertl, Forscher und Nobelpreisträger für Chemie

Manfred Weck, Ingenieur und emeritierter Hochschullehrer, und Gerhard Ertl, Forscher und Nobelpreisträger für Chemie

Foto: Thomas Dashuber für manager magazin
Gerhard Ertl.

Gerhard Ertl.

Foto: Thomas Dashuber für manager magazin
Manfred Weck

Manfred Weck

Foto: Thomas Dashuber für manager magazin