Urteil in HGAA-Skandal Ex-Manager der BayernLB müssen vor Gericht

Der Skandal um den Kauf der österreichischen Hypo Group Alpe Adria durch die BayernLB hat nach einer Entscheidung des Oberlandesgericht München juristische Konsequenzen für die Beteiligten. Ex-BayernLB-Chef Werner Schmidt und mehrere Manager müssen auf die Anklagebank.
Firmenzentrale der BayernLB: Das Milliardendebakel um die frühere Tochter Hypo Group Alpe Adria hat jetzt juristische Folgen für die Ex-Vorstände

Firmenzentrale der BayernLB: Das Milliardendebakel um die frühere Tochter Hypo Group Alpe Adria hat jetzt juristische Folgen für die Ex-Vorstände

Foto: DPA
krk/afp/dpa/rtr
Mehr lesen über