EZB und Fed verstärken die Krise, statt sie zu lösen Entmachtet die Notenbanken!

Ohne die Politik der Notenbanken der letzten Jahrzehnte hätten wir keine Überschuldungskrise, keine Vermögenswertblase und keine Deflation. Wir hätten auch keinen Ölpreis unter 30 US-Dollar. Glauben Sie nicht? Gut, schauen wir uns die Punkte nacheinander an.
Fed-Chefin Janet Yellen, EZB-Chef Mario Draghi: Die Notenbanken treiben uns mit ihrer Politik immer tiefer in die Krise, statt sie zu lösen

Fed-Chefin Janet Yellen, EZB-Chef Mario Draghi: Die Notenbanken treiben uns mit ihrer Politik immer tiefer in die Krise, statt sie zu lösen

Foto: REUTERS
Daniel Stelter
Foto: Robert Recker/Berlin
IT-Riesen brechen ein: Die fallenden Engel der Wall Street
Foto: Jens Büttner/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

IT-Riesen brechen ein: Die fallenden Engel der Wall Street