Kampf geht weiter Hamburg verbietet den Fahrtdienst Uber

Die Stadt Hamburg will den kalifornischen Fahrdienst Uber in der Millionenmetropole stoppen. Die Verkehrsbehörde hat dem Unternehmen eine Untersagungsverfügung zugestellt. Damit geht der Krieg um die digitale Transportvermittlung in die nächste Runde.
Von Astrid Maier
Ein Klick und der Uber-Fahrer kommt: Gegen den Fahrdienst regt sich weltweit Protest

Ein Klick und der Uber-Fahrer kommt: Gegen den Fahrdienst regt sich weltweit Protest

Foto: Oli Scarff/ Getty Images