Telekom-Tochter Drei Bieter vorne im Verkaufsprozess der Scout24-Gruppe

Neue Bewegung im Verkauf der Scout24-Gruppe: Der Mutterkonzern Deutsche Telekom hat eine erste Vorauswahl getroffen und drei von insgesamt fünf verbliebenen Finanzinvestoren einen bevorzugten Zugang im Bieterprozess gewährt. Nach Informationen von manager magazin online sind dies die Private-Equity-Häuser EQT, Silverlake und Hellman & Friedman.
Von Astrid Maier
Maklerbörse Immobilienscout24: Die Konzermutter Deutsche Telekom will Geld und Entwicklungspläne sehen

Maklerbörse Immobilienscout24: Die Konzermutter Deutsche Telekom will Geld und Entwicklungspläne sehen

Foto: DPA
Mehr lesen über