Elon Musk und Amber Heard Musk trennt sich von Model 2

Tesla-Gründer Elon Musk hat sich von der australischen Schauspielerin Amber Heard getrennt. Nach der Scheidung von Johnny Depp muss Heard nun die zweite Trennung binnen kurzer Zeit verkraften. Doch auch Milliardär Musk ist bereits mehrfach geschieden.
Amber Heard: Die Beziehung zu Tesla-Milliardär Elon Musk währte nur rund ein Jahr

Amber Heard: Die Beziehung zu Tesla-Milliardär Elon Musk währte nur rund ein Jahr

Foto: REUTERS
Fotostrecke

Exklusive Privatbilder des Tesla-Chefs: Die wichtigsten Stationen in Elon Musks Leben

Foto:

PATRICK T. FALLON/ REUTERS

Der Akku ist leer: Tesla-Milliardär Elon Musk und die australische Schauspielerin Amber Heard haben sich nach knapp einem Jahr Beziehung wieder voneinander getrennt, wie britische Medien  berichten. Musk und Heard begannen ihre Beziehung im Sommer 2016, also rund ein halbes Jahr, nachdem Musk sich zum zweiten Mal von seiner Frau, der britischen Schauspielerin Talulah Riley ("Stolz und Vorurteil"), getrennt hatte.

Musk und Heard hatten ihre Beziehung mit einem auf Instagram veröffentlichten Foto bekannt gegeben.

Heard wiederum hatte sich 2016 von Hollywood-Star Johnny Depp getrennt, die Scheidung wurde nach einem monatelangen Rosenkrieg Anfang 2017 rechtskräftig. Die Scheidung zwischen Musk und Riley Ende 2015 war dagegen freundschaftlich verlaufen. Es war bereits die zweite Scheidung zwischen den beiden, sie hatten 2010 zum ersten Mal geheiratet und sich ein Jahr später scheiden lassen. Musk und Riley haben keine gemeinsamen Kinder, Musk hat aber fünf Söhne aus einer früheren Ehe mit der kanadischen Schriftstellerin Justine Musk. Diese Verbindung wurde 2008 geschieden.

Fotostrecke

Die Tesla-Fighter der Autokonzerne in Genf: Strom-Schläger: Diese Modelle sollen Tesla (bald) Paroli bieten

Foto: BMW

Persönliche Trennungen haben den Tatendrang von Elon Musk als Unternehmer bislang nicht gebremst. Der Gründer von Tesla  und SpaceX arbeitet derzeit unter anderem daran, das neue Model 3 in die Serienfertigung zu bekommen. Die ersten 30 Exemplare des Model 3 wurden Ende Juli ausgeliefert.

manager-magazin.de/Wochit
Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.