Billigfluggesellschaft Easyjet-Aktionäre segnen Megaauftrag für Airbus ab

Easyjet-Gründer Haji-Iaonnou ist zwar dagegen, die Aktionärsmehrheit hat ihn aber überstimmt: Easyjet kauft Airbus somit neue Flieger im Wert von rund zwölf Milliarden Dollar ab. Der Aktienkurs der Airbus-Mutter EADS stieg in Paris  um 0,69 Prozent.
Easyjet-Boeing 737-700: Fluggesellschaft setzt nun auch verstärkt auf Konkurrent Airbus

Easyjet-Boeing 737-700: Fluggesellschaft setzt nun auch verstärkt auf Konkurrent Airbus

Foto: BORIS HORVAT/ AFP
kst/dpa-afx
Mehr lesen über
Verwandte Artikel