Flugzeugmesse Le Bourget: Milliardenaufträge für Airbus - heiße Luft für Boeing
Foto: REUTERS
Fotostrecke

Flugzeugmesse Le Bourget: Milliardenaufträge für Airbus - heiße Luft für Boeing

Großumbau EADS heißt künftig Airbus

EADS wird künftig Airbus heißen. Mit der Namensänderung des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns geht ein Großumbau einher. Das Militärgeschäft wird großteils in einer Sparte konzentriert. Die Zahl der Geschäftsbereiche schrumpft von vier auf drei.
rei/rtr
Mehr lesen über
Verwandte Artikel