Freitag, 23. August 2019

Podcast-Reihe E-Scooter E-Roller- und E-Scooter-Sharing: Der Kampf um den Platz in deutschen Städten

Valerian Seither

Die Mobilität in deutschen Städten ist in Bewegung. Ein neuer Spieler tritt auf den Plan, um die letzte Meile zu schließen: die E-Scooter rollen jetzt den Markt auf. Was bedeutet das für Schwesterbranchen wie das Elektroroller-Sharing?

Die neuen Elektrotretroller sind nicht zu verwechseln mit den Elektromotorrollern, die beispielsweise das Start-up Emmy in fünf deutschen Städten verleiht. Valerian Seither, Gründer und CEO von Emmy, sieht in den neuen Fahrzeugen jedoch bestenfalls einen Konkurrenten um Parkplätze - der große gemeinsame Gegner bleibt der private PKW. Ist das die neue Harmonie zwischen den Mikromobilitäts-Fahrzeugen? Für die dritte Folge unserer Podcast-Reihe habe ich mit Seither über den E-Scooter-Hype und seine Bedeutung für die Mobilität insgesamt diskutiert.

Der manager-magazin-Podcast mit Sandrina Lorenz.

Hören Sie unseren Podcast kostenlos, wo und wann Sie möchten. Die neuen Folgen erscheinen immer freitags auf manager-magazin.de und auf Plattformen wie Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts. Einfach den "Folgen"- oder "Abonnieren"-Button drücken und keine Folge mehr verpassen!

Wir freuen uns über Ihre Podcast-Review auf iTunes!

© manager magazin 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung