Zweiter Super Tuesday in den USA Clinton gewinnt alle fünf Bundesstaaten - Trump vier, muss aber um Kandidatur zittern

Der zweite Super Tuesday im US-Präsidentschaftswahlkampf war ein guter Tag für Trump und Clinton. Die Politiker haben bei den fünf Vorwahlen von Republikanern und Demokraten ihre Widersacher deklassiert. Auch wenn Rubio aufgab, konnte sich Trump mit Delegiertenstimmen noch nicht ausreichend absetzen.
Von mm-newsdesk
Hillary Clinton

Hillary Clinton

Foto: Lynne Sladky/ AP
US-Vorwahlen: Die Sieger, die Verlierer
Foto: JOE RAEDLE/ AFP
Fotostrecke

US-Vorwahlen: Die Sieger, die Verlierer

US-Vorwahlen: Die Sieger, die Verlierer
Foto: JOE RAEDLE/ AFP
Fotostrecke

US-Vorwahlen: Die Sieger, die Verlierer

rei mit Nachrichtenagenturen