Spionagevorwurf US-Regierung setzt Huawei auf schwarze Liste

Nachdem US-Präsident Donald Trump den nationalen Notstand in der Telekommunikation ausgerufen hatte, folgt nun der nächste Schritt gegen das chinesische Unternehmen.
US-Firmen dürfen ohne Genehmigung der Regierung keine Geschäfte mehr mit Huawei machen.

US-Firmen dürfen ohne Genehmigung der Regierung keine Geschäfte mehr mit Huawei machen.

Foto: Charles Platiau/REUTERS
hba/rei/Reuters/dpa