Wahlkampf Deutsche Post soll Daten an FDP und CDU verkauft haben

Die Deutsche Post soll einem Medienbericht zufolge persönliche Daten anonymisiert an die FDP und CDU verkauft haben. Es geht offenbar um "mehr als eine Milliarde Einzelinformationen".
Deutsche Post (Symbolbild)

Deutsche Post (Symbolbild)

Foto: Bernd Wüstneck/ dpa
ans