Staatskonzern beharrt auf vertrautem Wirtschaftsprüfer Berlin unterläuft bei Deutscher Bahn eigenes Gesetz

Die Deutsche Bahn verlängert wohl mit ihrem Abschlussprüfer PwC. Berlin unterläuft damit sein eigenes Gesetz.
Alles soll beim Alten bleiben - obwohl das Abschlussprüfer-Reformgesetz einen Wechsel vorschreibt: Bahnchef Rüdiger Grube (rechts) und Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU)

Alles soll beim Alten bleiben - obwohl das Abschlussprüfer-Reformgesetz einen Wechsel vorschreibt: Bahnchef Rüdiger Grube (rechts) und Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU)

Foto: Bernd von Jutrczenka/ picture alliance / dpa