Tönnies-Fehde eskaliert - "Robert Tönnies muss widerrufen" Schlacht der Schlachter - Clemens Tönnies setzt Neffen Robert eine Frist

Der skurrile Kampf um Deutschlands größten Schlachtkonzern Tönnies spitzt sich erneut zu. Unternehmenschef Clemens Tönnies (60) fordert seinen Neffen Robert (38) auf, sich bei Geschäftsführer Josef Tillmann (62) zu entschuldigen. Was lapidar klingt, beruht auf brisantem Kalkül.
Familie, keine Freunde: Clemens Tönnies (links) neben seinem Neffen Robert vor dem Gerichtsaal (Archiv)

Familie, keine Freunde: Clemens Tönnies (links) neben seinem Neffen Robert vor dem Gerichtsaal (Archiv)

Foto: DPA
Mehr lesen über
Verwandte Artikel