Abschalteinrichtung als "Sachmangel" BGH stärkt im Dieselskandal Rechte von VW-Kunden

Dieselfahrer warten auf ein Grundsatzurteil zu ihren Ansprüchen im Abgasskandal. Zwar ist jetzt am BGH eine Verhandlung kurzfristig geplatzt. Diesmal aber ließen sich die Richter nicht von wichtigen Weichenstellungen abhalten. Sie beurteilen die Abschalteinrichtung als "Sachmangel" und stärken betrogenen Kunden damit den Rücken.
Im Abgasskandal macht der BGH betroffenen VW-Kunden Hoffnung

Im Abgasskandal macht der BGH betroffenen VW-Kunden Hoffnung

Foto: Julian Stratenschulte/ picture alliance / Julian Stratenschulte/dpa
rei/AFP/dap