Auslieferung von Ultra-Langstreckenversion 777X verschoben Neue Boeing-Probleme - 21-Stunden-Rekordflug fraglich

Neuer Rückschlag für Boeing: Der Airbus-Wettbewerber muss die Auslieferung einer neuen Version des Ultra-Langstreckenfliegers 777X verschieben. Doch so richtig kann Airbus von der anhaltenden Schwäche des US-Konzerns nicht profitieren. Das hat Gründe.
21 Stunden Non-Stop-Flug mit Boeing 777X: Die australische Fluggesellschaft Qantas will die Strecke London- Sydney mit einer neuen Ultra-Langstreckenversion des Typs kontinuierlich fliegen. Doch Boeing hat Probleme.

21 Stunden Non-Stop-Flug mit Boeing 777X: Die australische Fluggesellschaft Qantas will die Strecke London- Sydney mit einer neuen Ultra-Langstreckenversion des Typs kontinuierlich fliegen. Doch Boeing hat Probleme.

Foto: Boeing
Flugzeuge: Die neuesten Innovationen für die Kabine
Fotostrecke

Flugzeuge: Die neuesten Innovationen für die Kabine

rei/Reuters/dpa
Mehr lesen über