US-Flugzeughersteller Boeing verbaute womöglich fehlerhafte Teile in 737-Jets

Gegenüber der US-Luftaufsichtsbehörde FAA hat Boeing eingeräumt, in einem Teil seiner Flotte möglicherweise fehlerhafte Teile verbaut zu haben. Für den Austausch hat das Unternehmen zehn Tage Zeit.
Vorläufig stillgelegte Maschinen vom Typ Boeing 737 max

Vorläufig stillgelegte Maschinen vom Typ Boeing 737 max

Foto: Mike Blake/Reuters
aar/rei/dpa
Mehr lesen über