Nach Flugzeugabstürzen Boeing findet neues Softwareproblem

Der Verdacht wird zusehends zur Gewissheit: Ein Softwarefehler ist mit größter Wahrscheinlichkeit für den Absturz zweier Maschinen des Typs Boeing 737 Max 8 mit Hunderten Toten verantwortlich. Bei der Recherche stößt Boeing auf ein neues Softwareproblem - und spielt es herunter. Dabei soll es laut "Washington Post" entscheidend für die Flugsicherheit sein.
Geparkte Maschinen vom Typ 737 Max auf dem Flughafen Southern California Airport in Victorville

Geparkte Maschinen vom Typ 737 Max auf dem Flughafen Southern California Airport in Victorville

Foto: MARK RALSTON/ AFP
Boeings Crash-Modell: Diese Airlines setzen die 737 Max ein
Foto: Mulugeta Ayene/ dpa
Fotostrecke

Boeings Crash-Modell: Diese Airlines setzen die 737 Max ein

Icon: Manager Magazin
SPIEGEL ONLINE
rei/aar/dpa/dpa-afx