Mittwoch, 11. Dezember 2019
Zurück zum Artikel
"Das gesamte Unternehmen ist entsetzt darüber, dass wir hintergangen wurden": Facebook-Chef Mark Zuckerberg gerät immer mehr in Bedrängnis. US-Senatoren und mehrere Regierungen in Europa wollen Zuckerberg vorladen
DPA
"Das gesamte Unternehmen ist entsetzt darüber, dass wir hintergangen wurden": Facebook-Chef Mark Zuckerberg gerät immer mehr in Bedrängnis. US-Senatoren und mehrere Regierungen in Europa wollen Zuckerberg vorladen