Zweite und letzte Amtszeit Bayer-Chef Marijn Dekkers fürchtet um "Balance zwischen Beruf und Privatleben"

Der Vorstandschef des Chemie- und Pharmakonzerns wird Bayer spätestens Ende 2016 verlassen - nach nur sechs Jahren im Amt. Der Grund: Der Niederländer will mehr Zeit für seine studierenden Töchter haben. Einen Top-Favoriten für die Nachfolge gibt es bereits.
Marijn Dekkers: Der Bayer-Chef verlängert seinen Vertrag lediglich um zwei Jahre

Marijn Dekkers: Der Bayer-Chef verlängert seinen Vertrag lediglich um zwei Jahre

Foto: © Alex Domanski / Reuters/ REUTERS