Anteil erhöht B. Braun erreicht Sperrminorität bei Rhön

Trotz des Klinik-Coups von Fresenius und Rhön-Klinikum kämpfen die Gegner der Krankenhausfusion weiter. Das Medizintechnikunternehmen B. Braun hat seinen Anteil an Rhön aufgestockt und kann künftige Beschlüsse blockieren. Fraglich ist, ob das noch etwas nützt.
Kämpft weiter: B.-Braun-Eigner Ludwig Georg Braun

Kämpft weiter: B.-Braun-Eigner Ludwig Georg Braun

Uwe Zucchi/ picture-alliance/ dpa
ak/rtr