Lieferkettenprobleme und Reisebeschränkungen Coronavirus bremst nach Apple jetzt auch Microsoft aus

Die Windows-Sparte "More personal computing", zu der unter anderem die Produkte Windows, Surface, Xbox und Bing gehören, wird ihre erwarteten Umsätze wohl nicht liefern

Die Windows-Sparte "More personal computing", zu der unter anderem die Produkte Windows, Surface, Xbox und Bing gehören, wird ihre erwarteten Umsätze wohl nicht liefern

AFP
rei/dpa/Reuters