Übernahme Apple zahlt 3 Milliarden Dollar für Beats - und holt Rapper Dr. Dre ins Management

Apple meldet Vollzug: Der iPhone-Hersteller kauft für drei Milliarden Dollar den Kopfhörerhersteller und Streaming-Anbieter Beats. Es ist der teuerste Zukauf der Unternehmensgeschichte. Die Beats-Gründer Dr. Dre und Jimmy Iovine sollen ins Apple-Management aufsteigen.
Hip-Hop-Millionär: Rapper und Beats-Gründer Dr. Dre soll das Apple-Management verstärken

Hip-Hop-Millionär: Rapper und Beats-Gründer Dr. Dre soll das Apple-Management verstärken

Foto: ADAM HUNGER/ REUTERS
la/afp
Mehr lesen über