Montag, 20. Mai 2019

Apple visiert Billionen-Bewertung an Diese Erwartungen muss Apple heute Abend erfüllen

Apple-Shop in New York: Wird der Konzern den Erwartungen erneut gerecht?

3. Teil: Warten auf den Meilenstein - wird Apple die erste Billionen-Dollar-Firma?

Berman glaubt, dass Apple die Umsatzerwartungen um etwa eine Milliarde Dollar toppen kann, also mehr als 53 Milliarden Dollar melden wird. Den Gewinn pro Aktie sieht er bei 2,26 Dollar, ebenfalls über dem Konsens.

Kommt es so, dann könnte die Apple-Aktie an der Börse zum nächsten Sprung ansetzen. Das würde den Konzern noch näher an einen Meilenstein bringen - oder sogar darüber hinaus: Apple ist drauf und dran, als erstes Unternehmen eine Marktkapitalisierung von mehr als einer Billion Dollar zu erreichen.

Der iPhone-Hersteller liefert sich in dieser Hinsicht ein Rennen mit Amazon, dessen Marktwert dank der haussierenden Aktie seit Monaten steigt. Apple hat mit einem Börsenwert von zuletzt rund 950 Milliarden Dollar gegenüber Amazon (873 Milliarden Dollar) bislang noch die Nase vorn. Einige Prozente fehlen dem Aktienkurs noch bis zum historischen Börsenwert - wird es in dieser Woche bereits soweit sein? Am Mittwochabend präsentiert Apple die Zahlen, die dafür sorgen könnten.

Seite 3 von 3

© manager magazin 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung