Korruptionsverfahren eingestellt Airbus kommt beim Eurofighter-Deal mit Bußgeld davon

Die Staatsanwaltschaft hat keinen Nachweis für Bestechung in Verbindung mit dem Eurofighter-Deal gefunden. Der Flugzeugbauer Airbus kommt mit einem rund 82 Millionen Euro hohen Bußgeld davon. In Österreich aber gehen die Ermittlungen weiter - auch gegen Airbus-Chef Tom Enders selbst.
Eurofighter der Bundeswehr (Archiv)

Eurofighter der Bundeswehr (Archiv)

Foto: Matthias_Schrader/ picture-alliance / dpa/dpaweb
Airbus-Chef Tom Enders: Als der Eurofighter-Auftrag erteilt wurde, war er Chef der Rüstungssparte

Airbus-Chef Tom Enders: Als der Eurofighter-Auftrag erteilt wurde, war er Chef der Rüstungssparte

Foto: AFP/ Airbus
rei/Reuters