Smartphone-Probleme Sony rechnet mit Milliardenverlust

Alarmsignal: Der seit Jahren defizitäre japanische Elektronik-Riese Sony rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit einem drastisch höheren Verlust. Hohe Abschreibungen im Smartphone-Geschäft könnten dafür sorgen, dass der Verlust auf 1,6 Milliarden Euro wächst.
Smartphone "Xperia Z2" von Sony: Der Konzern kämpft seit Jahren mit roten Zahlen - nun kommen hohe Verluste aus dem Smartphone-Bereich hinzu

Smartphone "Xperia Z2" von Sony: Der Konzern kämpft seit Jahren mit roten Zahlen - nun kommen hohe Verluste aus dem Smartphone-Bereich hinzu

Foto: Christoph Schmidt/ dpa