Siemens-Schmiergeldaffäre Der Zeuge, dem nicht geholfen wurde

Die vielleicht letzte Folge im Siemens-Schmiergeldprozess wird nochmal spannend. Dass der Anwalt von Uriel Sharef sich schon zu so einem frühen Zeitpunkt auf den Hauptbelastungszeugen einschießt, verwundert. Ist es Nervosität oder Säbelgerassel?
Von Cornelia Knust
Ex-Siemens-Vorstand Uriel Sharef im Landgericht München: Sein Anwalt geht bereits nach wenigen Wochen in die Offensive

Ex-Siemens-Vorstand Uriel Sharef im Landgericht München: Sein Anwalt geht bereits nach wenigen Wochen in die Offensive

Foto: DPA
Mehr lesen über