Lauschangriff der USA Bundesanwalt wird in NSA-Datenskandal aktiv

Die Ausspähung von EU-Einrichtungen durch den US-Geheimdienst NSA sorgt in Europa für Empörung. Brüssel und Berlin fordern Aufklärung. Auch die Bundesanwaltschaft schaltet sich ein.
Lauschposten der NSA in Bad Aibling: Der Bundesanwalt prüft, ob es in der Daten-Affäre Anhaltspunkte für staatsschutzrelevante Delikte gibt

Lauschposten der NSA in Bad Aibling: Der Bundesanwalt prüft, ob es in der Daten-Affäre Anhaltspunkte für staatsschutzrelevante Delikte gibt

Foto: MICHAELA REHLE/ REUTERS