Hohe Abschreibungen Konzernumbau verhagelt Celesio die Bilanz

Zurück auf Los: Celesio-Chef Markus Pinger will den Konzern wieder ganz auf die Geschäfte Pharmahandel und Apotheken ausrichten. Die Kehrtwende sorgt für einen Millionenverlust. Operativ läuft es besser, Aktionäre sollen belohnt werden.
Celesio-Chef Markus Pinger: "ab 2014 wieder profitabel wachsen"

Celesio-Chef Markus Pinger: "ab 2014 wieder profitabel wachsen"

Foto: DPA
mahi/rtr