Abspaltung Time Warner trennt sich von Zeitschriften

Der US-Unterhaltungskonzern Time Warner trennt sich von seiner Verlagssparte Time Inc. Die Ankündigung folgt auf erfolglose Verhandlungen über den Verkauf mehrerer Titel der Verlagssparte. Zu dem Unternehmen gehören 21 US-Magazine, darunter das Flaggschiff "Time".
Time-Warner-Zeitschriftensparte: Demnächst als eigenständiges Unternehmen an der Börse

Time-Warner-Zeitschriftensparte: Demnächst als eigenständiges Unternehmen an der Börse

Foto: AFP
kst/afp/dpa-afx
Mehr lesen über