Weiteres Standbein Ikea und Marriott starten Hotelkette

Der Möbelriese Ikea und der Hotelbetreiber Marriott wollen in Europa eine gemeinsame Hotelkette aufziehen. Zielgruppe sollen preisbewusste junge Reisende sein. Das erste Haus soll 2014 in Mailand entstehen.
Ikea-Schick: Die Zimmer der geplanten Hotelkette "moxy" sollen nicht mit Möbeln des Konzerns ausgestattet werden

Ikea-Schick: Die Zimmer der geplanten Hotelkette "moxy" sollen nicht mit Möbeln des Konzerns ausgestattet werden

Foto: Robert Schlesinger/ picture alliance / dpa
rei/dpa-afx
Mehr lesen über
Verwandte Artikel